Permanent Make-up

Was ist eigentlich ein Permanent Make-up?

Unter  Permanent-Make-up versteht man die Microinplantation feinster Farbpigmente in die oberste Hautschicht mittels einem hochwertigen Nadelsystem und einem speziellem Gerät. Hochwertige Pigmentierfarben und hygienisches Arbeiten machen das Permanent-Make-up perfekt.

Im Alltag ist diese Technik nicht mehr weg zu denken.

Es gibt mehrere Gründe, um sich für ein Permanent-Make-up zu entscheiden.

Ein PMU dient nicht nur dazu, das Gesicht gleichmäßig zu gestalten oder Gesichtszüge zu verschönern, sondern auch optische Defizite auszugleichen. In der heutigen Zeit ist das Konturenmake-up für die moderne Frau in Beruf und Freizeit nicht mehr wegzudenken. Mit einem PMU wird auf stilvolle Weise Ihre natürliche Schönheit unterstrichen!

 

Meine Ausbildung durfte ich bei Nouveau Contour in Dinslaken absolvieren. In einem Mehrtägigem Seminar bekam ich Tag für Tag ein sehr gutes Fachwissen beigebracht.

Die Haltung des Pens und die Pigmentiertechnik, sowie das richtige Straffen der Haut sind die wichtigsten Punkte, denn hier kann und wird immer wieder sehr viel falsch gemacht

 

Über das Pigmentieren Ihres Wunschbereichs ( Brauen, Lippen , Wimpernkranzverdichtung uvm.) berate ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Lippen PMU

Sie wünschen Sich eine gleichmässige  und lückenlose Lippenkontur?

Eine vollere und farbintensivere Lippe?

 

Mit dieser Technik bleiben keine Wünsche offen!

Ich zaubere Ihnen eine präzise Kontur abgestimmt auf Ihre Haut und mit Ihrem Farbwunsch


Brauen PMU

Natürlich wird bei dieser Anwendung auf gleichmäßiges Aussehen der Brauen und der Form geachtet. Die Linienführung der Härchen wird abgestimmt auf die Wuchsrichtung der natürlichen Härchen. Gerne schenken wir Ihren Brauen einen wichen Charakter mit der Schattierungstechnik (Ombre-Technik).

 

Mittels des goldenen Schnitts wird die Form der neuen Braue auf Ihre Haut aufgezeichnet und mit Ihnen abgestimmt. Erst wenn Sie mir Ihr Okay geben, starten wir mit der Behandlung!

 

Der Unterschied zum Microblading liegt in der Haltbarkeit, sowie dem Gerät mit dem das Permanentmake-up ausgeführt wird.

 

Gerne berate ich SIe in einem persönlichen Gespräch.


Wimpernkranzverdichtung / Eyeliner

Eine Wimpernkranzverdichtung lässt die Wachstumsabstände zwischen  den einzelnen Wimpern dichter aussehen.Gerne setzt man diesen Kranz in schwarz ab, da so der Blick weicher und vollkommender aussieht.Dies Technik kann sowohl im oberen, wie auch im unteren Wimpernkranz eingesetzt werden.

 

Der Eyeliner wird zusätzlich über die Wimpernkranzverdichtung gesetzt und ersetzt den Lidstrich bei einem Make-up.